Ausgabegeräte - Drucker

Tintenstrahldrucker, Laserdrucker

 

1. Druckertypen

 

2. Funktionsweise

 

 

3. Gegenüberstellung von Druckern

 

Abschlussaufgabe

Ein Haushalt mit zwei schulpflichtigen Kindern, einem Lehrer und einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin an der Universität arbeiten an zwei PCs und einem Laptop, die in einem LAN per Kabel verbunden sind.

An einem PC ist ein schwarz-weiss Laserdrucker angeschlossen, an dem anderen ein Farbtintenstrahldrucker. Durch das Netzwerk können alle Computer ihre Druckaufträge auf jeden Drucker weiterleiten.

Pro Monat werden etwa 200 Seiten mit dem Laserdrucker und 50 Seiten in Farbe gedruckt.

Nun wird über die Anschaffung eines neuen Druckers nachgedacht, der beide ersetzen soll.