1. Klausur

 

1.

Motherboard

1.1.

Aus welchen Komponenten besteht der Chipsatz eines modernen Motherboards? Nennen Sie für jede Komponente zwei Aufgaben.

 

2.

CPU

2.1.

Skizieren Sie das Blockschaltbild eines modernen Prozessors. Beschriften Sie im Blockschaltbild alle Komponenten und ordnen Sie Ihnen die entsprechenden Aufgaben zu.

2.2.

Was verstehen Sie unter dem RISC-Konzept? Erläutern Sie fünf charakteristische Merkmale.

 

3.

Festplatte

3.1.

Was ist der Unterschied zwischen einem Sektor und einem Cluster?

3.2.

Aus welchen Größen setzt sich die mittlere Zugriffszeit zusammen?

3.3.

Eine Möglichkeit der Leistungssteigerung von Festplatten ist das MZR-Verfahren. Was versteht man darunter?

3.4.

Wie ist der Master Boot Record aufgebaut und welche Informationen enthält er? Wo liegen die Grenzen des Master Boot Records bezüglich heutiger Festplatten? Belegen Sie Ihre Angaben mit konkreten Zahlen.

Berücksichtigen Sie bei der Beantwortung der Frage auch das BIOS, das auf den Master Boot Record zugreift.

 

4.

Optische Laufwerke

4.1.

Wie viele Minuten Musik passen rechnerisch auf eine Audio-CD von 700 MB? Die Musik hat folgende Eigenschaften:

  • unkomprimiert

  • Stereo

  • Abtastgeschwindigkeit von 44,1 kHz

  • Auflösung von 16 Bit

4.2.

Warum kann eine Blue-Ray-Disk mehr Daten speichern als eine CD? Nennen Sie fünf Fakten mit möglichst genauen Zahlenangaben.

4.3.

Wie wird eine 8-Bitfolge auf einer CD gespeichert?

4.4. Skizzieren Sie maßstabsgenau das kurze Stück der Datenspur einer CD, die nur aus sieben Bits besteht: 01010001.